Aktuelles

Werbepartner der Freiwilligen Feuerwehr Honerdingen

       
     
       
       
       
       
       
       
       
       
Werbepartner

Hannover, Hannover. Wir fahren nach Hannover !!

Was sonst der Schlachtruf beim DFB-Pokal im Fussball für Berlin ist, konnte gestern Abend bei der Jahreshauptversammlung umgetauft werden auf Hannover. Nachdem unsere Wettbewerbsgruppe im September des vergangenen Jahres beim Regionalentscheid den undankbaren 19 Platz erzielte und somit die Qualifikation zum Landesentscheid knapp verpasste (nur die ersten 18 Gruppen von über 60 teilnehmenden Gruppen hatten sich qualifiziert), gab es gestern eine überraschende Wendung.
Ortsbrandmeister Michael Schlüter konnte bei der Versammlung als Überraschungsgast den Regierungsbrandmeister und gleichzeitigen Vizepräsidenten des Landesfeuerwehrverbandes, Uwe Quante, begrüßen. Uwe Quante wollte es sich nicht nehmen lassen, eine Überraschung persönlich mitzuteilen. Auf der dreitägigen Klausurtagung des Vorstandes des Landesfeuerwehrverbandes wurde beschlossen, einen weiteren Startplatz für den Landesentscheid für den alten Regierungsbezirk Lüneburg zur Verfügung zu stellen. Somit wird sich nun auch die Wettbewerbsgruppe Honerdingen mit den besten Gruppen des Landes Niedersachsen messen können. Der Jubel der Honerdinger Feuerwehrmitglieder war bei der Verkündung natürlich sehr groß.
Somit werden insgesamt drei Gruppen aus dem Heidekreis und der Stadt Walsrode an dem Landesentscheid in Hannover am 20. Juni teilnehmen. Neben den Feuerwehren Kroge und Bommelsen wird nun auch die Feuerwehr Honerdingen an den Start gehen. Und das bereits zum dritten Mal in Folge. Es ist schon etwas besonderes, wenn alleine drei Gruppen aus einer Kommune am Landesentscheid teilnehmen werden.
Der Landesentscheid findet im Rahmen der Fachmesse "Interschutz" in Hannover statt. Über 60 Gruppen aus ganz Niedersachsen werden dann an den Start gehen.

 

 

Altpapiersammlung findet statt

Zur Zeit ist der Handelspreis für Altpapier im Keller. Das hat zur Folge, daß viele Vereine und Feuerwehren nicht mehr kostendeckend Altpapier sammeln können und deshalb das Sammeln eingestellt haben. Die Walsroder Zeitung hatte darüber in einem entsprechenden Artikel am Samstag den 18. Januar 2020 berichtet. Auch unser Altpapier-Abnehmer, die Firma Bertram aus Honerdingen, hat bei vielen Vereinen vorerst die Abnahme von Altpapier ausgesetzt. Wir werden aber trotzdem Ende Februar am 29. Februar 2020 die Altpapiersammlung durchführen !!!  Da wir das Papier direkt zum Firmengelände der Firma Bertram bringen, ist eine Sonderausnahme möglich. Wir hoffen, trotz negativer Berichterstattung zu diesem Thema, daß Sie/ Ihr auch weiterhin die Jugendfeuerwehr mit dem Altpaier unterstützen.

 

 

Und das Fest kann kommen

Am Samstag vor drittem Advent fand bereits zum 22igsten Mal der Weihnachtsbaumverkauf der Feuerwehr Honerdingen statt. Im jährlichen Wechsel werden die Bäume im Rahmen des Meinerdinger Weihnachtsmarktes oder direkt am Gerätehaus an den Mann oder die Frau gebracht.
In diesem Jahr fand der Verkauf wieder am Gerätehaus statt und bereits vor dem offiziellen Beginn um 10 Uhr wurden die ersten Bäume für's Weihnachtsfest ausgesucht. Den ganzen Vormittag bis in den frühen Nachmittag herrschte reges Treiben auf dem Vorplatz. Die meisten "Kunden " nutzten nach dem Kauf auch die Gelegenheit, sich mit Bratwürsten, frischen Waffeln der Jugendfeuerwehr, Heiß- und Kaltgetränken zu stärken. So fand das Mittagessen ebend am Gerätehaus statt. Währenddessen wurden die Bäume mit unserem Lieferservice innerhalb von Honerdingen ausgeliefert. Eine Käuferin brachte es beim Verlassen des Baumverkaufs auf dem Punkt: "Jetzt kann das Weihnachtsfest kommen !"

 

 

Register

*
*
*
*
*
*

Fields marked with an asterisk (*) are required.